GENNEX – Ein grosses Spektakel in der Halle 9

GENNEX lockt Manager ins Air Force Center

Während zwei Tagen wurde auf dem Gelände des AIR FORCE CENTERs eine einzigartige Business-Konferenz für Führungskräfte von innovativen Schweizer Unternehmen angeboten. Zum zukunftsträchtigen Thema “Digitale Transformation” wurden eine ganze Reihe von bekannten Persönlichkeiten als “Speaker” eingeladen, die ihre Erfahrung in der modernen Business Welt einem fach-kundigen Publikum vermittelten.

GENNEX ist ein Management-Event, der von drei Unternehmen aufgebaut und realisiert wurde: CYCL, InspiredView und Gregory Knie Entertainment. Der Focus lag diesmal auf der “Digitalen Transformation”, das heisst dem ganzheitlichen Wandel eines Unternehmens in das digitale Zeitalter. Thematisiert wurden “Führung und Kulturveränderung”, “Kreativität und Innovation”, sowie etwas hochgestochen, der “Einsatz von disruptiven Technologien” (Innovationen, die bestehende Technologien oder Produkte aus dem Markt drängen können, zum Beispiel das Auto, welches um 1900 die Pferdekutsche verdrängte).

Im Grand Chapiteau des Zirkus Ohlala wurden eine Reihe von interessanten Kurzvorträgen präsentiert, wozu namhafte Persönlichkeiten aus der Geschäfts- und Sportwelt als Referenten eingeladen waren. Nebst diversen CEO’s hörte man Ausführungen von Top Shots wie Michael Mack (CEO Europa Park Rust), Tanja Frieden (Olympiasiegerin Snowboard), John Foley (Blue Angels Jet Pilot) und dem weltberühmten Friedensnobelpreisträger Prof. Muhammad Yunus, der in Bangladesch vor Jahren das System der “Mikrokredite für Kleingewerbetreibende zu angemessenen Konditionen” zum Erfolg brachte.

Auf dem Vorfeld der Halle 9 wurde ein Containerdorf aufgestellt als sogenanntes “Learning Village”, wo eine ganze Serie von Workshops für Kleingruppen veranstaltet wurden. Engagierte Coaches inspirierten Manager zu neuen Lösungen für die Herausforderung einer zunehmend digitalen Business Welt. In der JU-Halle selbst waren verschiedene “Experiential Labs” installiert, welche die Teilnehmer aus ihrer Komfortzone lockten, ihre Sinne stimulierten und mit ungewöhnlichen Mitteln ihren Horizont erweitern liessen. Kleine Erlebniswelten wie “The Cloud”, wo man sich in einer Nebelwelt ziellos vortasten musste, oder “The Pool” wo Manager und Managerinnen in ein Meer von Plastikkugeln eintauchten, um neue Gedanken spielerisch “fliessen” zu lassen. In einem “Dark Room” wurde die Kraft des Zuhörens erlebbar gemacht.

Nebst all diesen Aktivitäten wurde auch die Kulinarik an einem VIP&Speaker Dinner gepflegt, und Unterhaltung geboten in Form einer “Illusions Show” von Gregory Knie Entertainment.

Dieser reich ausgestatte Anlass war ein voller Erfolg, der 2019 im Air Force Center eine Fortsetzung finden wird. Informationen dazu findet man auf www.gennex.digital.

Text und Fotos: Silvio Roth

2018-11-13T08:45:25+00:00